hdr

Mitgliederzuwachs

Fünf neue Kameraden der Wehr beigetreten!

Nachdem im Jahr 2016 bereits die neuen Mitglieder Jochen Schmid, Niklas Kaser und Oliver Frank der Wehr beigetreten sind, sind seit dem Monat März 2017 wieder fünf neue Kameraden der Wehr beigetreten. Dies ist seit Jahrzehnten der größte Mitgliederzuwachs der zu verzeichnen ist.

Wir stellen hier vor (am Bild von links nach Rechts):

.) Martin Steininger, Schüler
Martin ist familiär stark durch die Feuerwehr beeinflusst. Urgroßvater Gründungsmitglied, Großvater, Onkel und zwei Cousins Mitglieder, der Vater ehemaliger Feuerwehrkommandant.
Vor der Feuerwehr Zitternberg war Martin Mitglied der Feuerwehrjugend Gars am Kamp.

.) Patrick Falk, Tischler
Patricks Familie ist zwar auch Feuerwehr-Vorbelastet, aber nicht in Zitternberg! Durch seinen Cousin hat auch er den Weg zur Feuerwehr gefunden.

.) Anna-Lena Grob, Schülerin
Sie hat uns bereits seit Jahren bei unseren Veranstaltungen unterstützt und über ihren Vater, unseren Leiter des Verwaltungsdienstes, auch sich zur Mitgliedschaft bereiterklärt!

.) Elmar Götz, Abteilungsleiter
Unser Nachbar zum Feuerwehrhaus! Elmar hat sich aus persönlichen Gründen für Retten-Löschen-Bergen-Schützen entschlossen!

Leider nicht im Bild:

Ebenfalls als neuer Kamerad Stephan Kessenbrock, vom Beruf Gartenbauplaner, der Wehr beigetreten. Der gebürtige Tiroler hat seiner gesamte Familie, seiner Gattin Petra und seinen beiden Söhne erst vor kurzem in Zitternberg ein neues Zuhause geschaffen.
Stephan konnte leider am Foto nicht teilnehmen da die Familie ihr drittes Kind erwartet.

Die Feuerwehr Zitternberg wünscht hierbei viel Glück und Gesundheit!

hdr
hdr