Person in Notlage

Feuerwehr zur Unterstützung alarmiert.

Am Dienstag, den 9.  April 2019 um 13.08 Uhr wurden die Feuerwehren Gars am Kamp und Zitternberg zu einer Person in Notlage in das Gewerbegebiet in Gars am Kamp alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache geriet eine Person mit den Füßen unter eine Arbeitsmaschine. Bis zum Eintreffen der FF Gars konnte die Person durch Mitarbeiter bereits befreit werden.

Die FF Zitternberg wurde noch bei der Anfahrt von der Landeswarnzentrale NÖ wieder zurückgerufen.