Fahrzeugbrand

Am Morgen des 29. März 2020 um ca. 8:30 Uhr wurde die FF Zitternberg zu einem Brandalarm Alarm über die Landeswarnzentrale alarmiert.

In auf dem Parkplatz eines in Gars am Kamp ansässigen Betriebes soll bei einem PKW ein Brand ausgebrochen sein.
Beim Eintreffen am Einsatzort hatte die Feuerwehr Gars am Kamp bereits mit der Brandbekämpfung angefangen.

Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter rückte die Mannschaft der FF Zitternberg  ins Feuerwehrhaus ein und stellte ihre Einsatzbereitschaft wieder her.

Die FF Zitternberg bedankt sich bei den alarmierten Feuerwehren Gars am Kamp und Thunau für die gute Zusammenarbeit.