B1: Einsatz in einem örtlichen Gewerbegebiet

Am Dienstag, den 02.01.2024, wurde die Mannschaft der FF Zitternberg zu einem TUS-Alarm in einem örtlichen Gewerbegebiet alarmiert.

Nachdem die FF Zitternberg die Örtlichkeiten kontrollierte, konnte kein Brandverdacht festgestellt werden. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt, der Einsatz konnte rasch beendet werden.

Die FF Zitternberg möchte sich bei beim Betrieb für die gute Zusammenarbeit bedanken.